SPORTMASSAGE

 Bei der Sportmassage handelt es sich um eine intensive Form der klassischen Massage, die gezielt auf die verschiedenen Körperteile, sowie Muskelgruppen die beim Sport und beim Training meist beansprucht werden. Vor dem Sport und vor Wettkämpfen in Verbindung mit dem individuellen Training, dient die Sportmassage zur Tonisierung der Muskulatur und Steigerung der Leistungsfähigkeit. Nach dem Sport oder nach Wettkämpfen dient die Sportmassage zur Regeneration und Förderung des Lymphflusses (Entstauung). Dadurch entsteht ein schnellerer Abtransport von Lactat und Minderung des Muskelkaters.

WIRKUNG:

  • Leistungssteigerung

  • Verminderung von Verletzungen

  • Schmerzlinderung 

  • Steigerung des Stoffwechsels

  • Regeneration