MED.MASSAGE / KLASSISCHE MASSAGE 

Die klassische Massage ist die bekannteste und meist angewendete Therapieform. Sie wird meistens bei Beschwerden am Bewegungsapparat ausgeübt. Bei der klassischen Massage handelt es sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die ihre Wirkung über mechanische Reize auf die von ihr erreichbaren Gewebeschichten ausübt.

Im wesentlichen gehen die Reize über Haut , Unterhaut und Muskulatur. 

Diese Therapieform wirkt entspannend und wird persönlich auf Kunden angepasst.

WIRKUNG:

  • Durchblutungssteigerung 

  • Stoffwechselaktivierung

  • Schmerzlinderung

  • Wohltuend und entspannend 

ANWENDUNG 

  • Rücken-und Nackenbeschwerden

  • Migräne/ Kopfschmerzen

  • Muskuläre Verspannung /Verhärtung / Verletzung

  • Schmerzen am Bewegungsapparat  

  • Psychischer Anspannung & Unruhe